lets get pink and sweet dreams







Gladiole


Let´s get pink!


Die Bilder sind im September entstanden. Da gab es beim Blumenhändler am Markt noch Gladiolen zu kaufen. 
Diese hier hat mir meine Mum mitgebracht, als sie bei uns zu Besuch war.

Besser später als nie möchte ich Euch die farbenprächtige Blüten dieser schönen Blume nicht vorenthalten. 


Ich lass dann mal einfach die Bilder wirken - ohne Text - viel Spaß!



























✰ ✰ ✰





Vom September...
...in den August zurückschweifen...

Für meinen Geburtstag hat Stöpsel mit seiner Oma für mich eine ganz besondere Torte zubereitet. 

Es ist ein altes Familienrezept und wird seit Generationen von Mutter zu Mutter weiter 
gereicht. 

Wir nennen sie "MAMITA TORTE" 

Das Rezept bleibt in der Familie, aber die Bilder dazu möchte ich Euch "etwas verspätet" auf jeden Fall noch zeigen.





soooo lecker














Stöpsel mit seiner Oma






Sweet Dreams







Die Reise in die nahe Vergangenheit geht zu Ende.

Ich möchte mich voller Freude bei Euch Schätzen für Eure so zahlreichen und lieben
Kommentare bedanken, die Ihr mir geschrieben habt.

Nun habt es ganz fein und verbringt ein kuscheliges Herbstwochenende.



Allerliebste Grüße

von
Eurer











Kommentare:

  1. Wie schön, dass du euer Rezept für dich behälst! Das zeigt mir die LIebe und den Respekt, den du hast davor..... berührt mein Herz!
    Herzlichst
    yase
    ps: Wie gehts den dem Stöpsel?

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Farbe - TOLL! Und…..da guckt man so ganz verträumt die schönen Blumenbilder….und PENG - kommt die fette Kalorienbombe daher…….ohne jede Vorwarnung……ahhhh…….da hätte ich auch gerne mal probiert…..
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lina,
    die Blumenbilder sind wirklich wunderschön! Wirklich schade, dass es Herbst wird.
    Das mit der Torte finde ich wirklich fabelhaft :) Und der Name "Mamita Torte" :D genial!

    Ach und danke für den lieben Kommentar. Zu deiner Frage: ja ich knipse die Fotos (meistens) mit dem Stativ und einem Fernauslöser. Nur manchmal habe ich einen "Fotografen" dabei, aber da die Bilder dann meistens nicht so werden wie ich sie mir vorstelle, mach ich das doch lieber selber. Mal sehen, vielleicht wird der "Fotograf" mit ein bisschen Übung auch noch besser ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lina,
    wow, die Gladiolenbilder sind so toll!!
    Und der Kuchen sieht super lecker aus!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lina!
    Was für wundervolle Bilder!!! Auf ein Stück Kuchen hätte ich jetzt Hunger....mmmhhhh
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. schöne blumenfotos
    und der kuchen sieht soooo lecker aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. Da läuft mir grad das Wasser im Mund zusammen.
    Jetzt brauch ich schnell was süßes.
    Die Gladiolen haben eine tolle Farbe.
    Ich wünsche dir viel Glück bei meiner Verlosung.
    GGLG und ein schönes Wochenende wünscht dir,Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Gladiolenbilder sind wirklich wunderschön. -Bin zwar nicht so ein Freund von Pink aber die Fotos sind toll geworden!
    die Torte sieht nicht nur lecker sonder auch sehr schick aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,
    Das sind nochmal wunderbare Sommerbilder, die Du uns zeigst.
    Gladiolen mag ich sehr, aber ich habe selten eine so große Blumenvase...
    Und das Bild von Deiner Mamita mit Stöpsel finde ich klasse.
    Eine schöne Zweisamkeit.
    Und behalt das Rezept mal schön für Dich, Familiengeheimnisse müssen geschützt werden.
    Nun hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lina!

    Mmh...so lecker...wie schade, dass man nicht durch den Bildschirm kosten kann. :-)
    Ein Familienrezept, dass so in Ehren gehalten wird, kann nur lecker und besonders sein!

    Die Blümchen sind schön farbenprächtig!
    Du hast also auch einen Fotostau...:-)! Ich weiß manchmal nicht, ob ich noch Bilder vom Sommer mit ins nächste Jahr nehmen werde..:-)!

    Ein wundervolles Wochenende wüsche ich Euch!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  11. liebe lina,

    wunderbare bilder!!!
    da vergisst man glatt das regenwetter!
    nachträglich noch alles gute fürs neue lebensjahr!
    vor allem gesundheit und so!!!

    liebste grüße
    nancy

    ps.
    vielen lieben herzlichen dank für deine soooo lieben worte!!!!
    tut sehr gut! ich freue mich auch immer von dir zu lesen!
    auch wenn ich so ein schrecklicher kommentarschreiber bin... :)

    AntwortenLöschen
  12. Hey Süße,
    die prachtvollen Blumenbilder tuen richtig gut bei dem grau in grau draußen. Die MAMITA TORTE sieht so lecker aus! Und ich durfte sie ja schon mal probieren und kann nur betätigen, dass die genauso hervorragend schmeck wie sie aussieht!
    Drücke dich ganz dolle!
    Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Lina,

    ein herrliches Knallbonbon geben Deine Gladiolenbilder ab! Das tut so gut bei dem tristen Grau zur Zeit :o)
    Der Kuchen sieht sehr verlockend aus. Und wie besonders: *Mamita-Torte*! Ein Familiengeheimrezept!! Das finde ich ja spannend...!
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße. Hab´ ein schönes Wochenende ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lina,

    i like pink :) Diese Farbe ist immer so frisch und froh! Da kann man nur gute Laune bekommen! Wunderschöne Gladiolen. Die gibt es bei mir auch häufiger, weil es in großen Vasen ganz besonders schön aussieht!!!

    Deine Torte ist die Wucht! Klar, dass man das Rezept nicht raus gibt. Würde ich genauso machen!! Auch meine Oma hat zu jedem Geburtstag die gleiche Torte gemacht!! Mhhh...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und lasse dir viele liebe Grüße hier...
    Maxie

    AntwortenLöschen
  15. Wundervolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lina,
    die Bilder sind so wundervoll!! Das ist genau meine Farbe! Da könnte ich darin versinken ...! :-) Und der Kuchen sieht auch ziemlich fein aus. Das wäre jetzt genau das richtige für meinen Sonntag-Nachmittag Kaffee!!
    Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  17. Anonym15:11

    Mi chicotina querida,
    Die Gladiolen-Impressionen sind bezaubernd geworden!!! Und Dein Stöpsl mit Oma ----und Torte--
    bin richtig gerührt........
    Du bringst so viel Herzlichkeit und Wärme in Deine "posts"......das zeichnet Dich sehr aus!!!!
    Un fuerte abrazo, karinka

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr, daß Du mir schreibst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...