✰ Adventskranz ✰






Hallo Ihr Lieben,



kommendes Wochenende ist der 1. Advent.

Dann beginnt endlich ganz offiziell die
schöne Weihnachtszeit.


Ein klassischer Adventskranz ist bei mir 

seit Jahren nicht der große Renner.


Lieber habe ich es, wenn die Kerzen 

im Mittelpunkt stehen. 
Meistens stelle ich sie auf ein Tablett 
oder wie heuer auf eine Deko-Schale. 







Letztes Jahr waren meine Weihnachtsfarben silber - weiß 

Meine Farben für die diesjährige Weihnachtszeit 
sind klassisch rot - weiß - grün.



So auch auf den Adventskerzen.







DIY - Material:



4 weiße Stumpenkerzen (15 cm hoch)

1 rote und 1 grüne Wachsplatte
Papertape
Plätzchen Ausstechformen, hier "Tannenbaum" und "Stern"


Tannenzweige

Tannenzapfen
Eicheln
Haselnüsse


DIY Anleitung:



Auf einer schnittfesten Unterlage die Wachsplatten legen.

Mit der Ausstechform jeweils 2 Tannenbäume aus der grünen
Wachsplatte und jeweils 2 Sterne aus der roten
Wachsplatte stechen. 


Papertape auf der Höhe von 2 cm gleichmässig um 

die Kerze legen. 
(Eher höher als zu niedrig, da sonst die Tannenzweige 
das Papertape verdecken)
Bei den Tannenbäumen wählt Ihr am besten ein rotes und 
bei den Sternen ein grünes Tape. So entsteht ein schöner Kontrast. 


Tannenbaum ca 1 cm über dem Papertape fixieren.

Stern ca 2 cm darüber plazieren.


Nun die Kerzen nebeneinander in eine längliche Schale stellen. 

Tannenzweige und Zapfen drum herum legen. 












 














 

Mit den Resten der Tannenzweige 
 habe ich meine  
Windlicht Laterne 
wintertauglich dekoriert. 
Dazu einen schönen großen Tannenzapfen
und mein 
Winterbambi 
auf einem größeren Stein plaziert. 
Fertig 








Ihr lieben Schätze,
vielen lieben Dank für Eure 
tollen Kommentare und e-mails
zu meinem letzten 
Homestories - Wohnraum - Post  
Ihr seid mein Antrieb!!
  

Habt es ganz fein
Allerliebste Grüße

von 
Eurer



Das von mir verwendete Papertape ist derzeit bei Tchibo erhältlich.  







Kommentare:

  1. Hallo liebe Lina,
    sehr schön deine Adventschale.
    Die Kerzen hast du toll hinbekommen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
    Die Schale ist übrigens mal nicht von Ikea. Sie ist aus dem Supermarkt.
    Leider hab ich damals nur 1 davon gekauft.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ah ok. Schaut aber echt sehr ähnlich aus. Kannst Du sicher gut mit denen vom Schweden kombinieren, falls du Deine um 1 oder mehr Schalen ergänzt.
      Ganz lieben Gruß
      Lina

      Löschen
  2. Oh ja, das sieht auch wunderschön aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lina,

    schön sieht deine Adventsdeko aus. Ich bin auch ein Fan von Adventskränzen ohne Kranz ;-)

    Liebste Grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  4. WOW, gefällt mir sehr gut! Passt total schön rein in euer Ambiente! Ich will heute unseren Kranz richten!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt, freu mich auf das Ergebnis liebe Gisela!!
      GGGLG, Lina

      Löschen
  5. Hallo liebe Lina,
    Das ist aber schön geworden. Selbst gemacht ist halt immer noch am schönsten.
    ICh weis selber noch nicht wie ich mein Advetskranz im Wohnzimmer mache, hab ja noch ein wenig zeit:-)
    Liebe Grüße Theresa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lina,
    der ist so schön fröhlich und bunt. Finde ich sehr schön für einen Haushalt mit kleinen Kindern. Früher, als die Jungs so klein waren, haben wir auch viel gebastelt und haben immer alles rot-grün geschmückt.
    Heute darf ich auch mal andere Farben nehmen, *g*
    Deine Laterne gefällt mir so gut, ich überlege, ob ich wohl mal zum Schweden.....aber dann muss ich ja auch zum Franzosen nebenan, und das kann dann teuer werden.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt und gedrückt
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ach weißt Du, mein Stöpsel hat sich letztes Jahr auch an Silber - Weiß erfreut. Er ist dekomässig vielschichtig ;o)
      Rot - weiß - grün finde ich einfach nur klassisch schön.
      Hihi, na dann viel Spaß beim Schweden und beim Franzosen - musste grad schmunzeln als ich das gelesen habe ; )))
      Auch Dir einen wunderschönen Tag!!
      Drücker und gaaanz liebe Grüße
      Lina

      Löschen
  7. Liebe Lina,
    Dein Adventstablett ist schlicht, edel und doch auch ein Farbtupfer! Das gefällt mir sehr, sehr gut!
    Ich bin irgendwie noch gar nicht richtig in Stimmung. Aber Kerzen habe ich eben gekauft. Kommt bestimmt beim Tun ;o)
    Einen lieben Gruß. Mach´s gut, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      die Vorweihnachtsstimmung kommt sicher bald zu Dir. Und dann freue ich mich auf Deine Bilder dazu.
      Einen ganz lieben Gruß zurück!!
      Lina

      Löschen
  8. Liebe Lina,
    die Kerzen gefallen mir richtig gut- erst wollte ich fragen, wo die her sind, bis ich gesehen habe, dass es ein DIY ist ;-) Rot und Weiß ziehen hier zu Weihnachten auch immer ein.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lina,
    wunderschön!!!! Mir gefällt Dein Adventsgesteck/tablett unheimlich gut. Am schönsten finde ich, das es wirklich ein Unikat ist, von Dir selbst
    gemacht. Auch das Schlichte gefällt mir sehr gut. Auch den kleinen Beistelltisch, auf dem das steht, finde ich sehr schön!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Was für ein geniales DIY Liebes! Wunderschön ist dein Adventsgesteck geworden! Tolle Idee mit den Wachsplatten und den Keksaustechern die Kerzen zu verzieren! Gefällt mir richtig gut! Und deine gesamte Dekoration ist so hübsch geworden! Das kleine Bambi in der großen Laterne sieht super aus!
    War schön dich heute kurz zu sprechen Süße! Drück dich!
    Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  11. ich habe auch lieber kerzen auf einem tablett .deine kerzen sind
    was ganz besonderes.toll wie du sie gestaltet hast liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Lina,
    mir gefällt diese Form auch besser als der typische Adventskranz. Schau mal bei mir rein dort siehst du meinen. Die Kerzen sind wunderschön geworden.
    Ich wünsch dir eine schöne Adventszeit.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine liebe Lina, so schön ist dein Gesteck, schlicht und ergreifend schön, ich mag das so gern.
    Man braucht gar nicht so viel, um den Advent mit vier Kerzen zu gestalten oder? Ganz ganz fein ist das geworden.
    Ich grüße dich ganz lieb, cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Toll ist dein Adventsgesteck geworden meine liebe Lina! Dem süßten Stöpsel gefällt er bestimmt auch sehr gut! So schöne Farben. Letztes Jahr hatte ich auch rot-weiß-grün. Bin schon gespannt auf unsere Farbthemen nächstes Jahr ;-)
    Ganz lieben Gruß! Drück dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr, daß Du mir schreibst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...