✰ Von Wirbelwinden und Citrus Bäumen ✰



Aloha meine liebsten Leserschätze

Ein stürmisches Wochenende liegt
hinter uns.
Samstag früh, als ich meinen letzten
Post geschaltet habe sah das Wetter 
-noch- anders aus. Da hatte ich
Hoffnung auf ein frühlingshaftes 
Sonnenwochenende. Ich gebe zu, den 
Wetterbericht hatte ich zuvor nicht
gelesen, sonst wär ich vorbereitet
gewesen. 
Auf dem Weg zum Bäcker, um Frühstücks-
Semmeln für meine Family zu besorgen
dachte ich kurzweilig, weg geweht zu 
werden ;o)

Es bildeten sich kleine Windhosen, die
alte Blätter und sonstiges Leichtes 
im Kreis umherwirbeln ließen.
Da kam mir die Idee, wehende Blätter,
die mußt du fotografieren Lina!
Gesagt getan:





Vom Balkon aus habe ich dieses windige
Bild mit meinem Teleobjektiv geschossen.
Durch die Böen flogen die alten Blätter
vom letzten Jahr wild durcheinander.


Letzte Woche war ich mit Herzmann und 
Stöpsel beim Schweden shoppen.
Wir haben einiges fürs Kinderzimmer 
benötigt.



Selbstverständlich habe ich die Gunst
der Stunde auch für mich genutzt und
mir u.a. für nur 9,99 (!) diesen tollen Citrus
Baum gekauft.






Es war der Letzte im Regal - ich musste ihn
einfach mitnehmen!!

Zu hause angekommen, wollte ich wissen,
was für eine Art von Citrusgewächs
dieser hübscher Baum denn ist - tja und 
bemerkte, es steckte kein Schildchen mit
im Topf. 

Soooo, meine lieben Schätze, nun seid ihr 
gefragt:
Wer von Euch weiß, welche Citrus Früchte
dieses Bäumchen trägt? 
Die Früchte sind recht klein 
und schmecken sehr sauer.

Ich bin schon gespannt auf Eure Antworten!








Heute werde ich mich mit einer
meiner besten Freundinen (klick) treffen.
Wir wollen uns den Eröffnungstag
des neuen riesigen Obi-Gartencenters
nicht entgehen lassen ;o)
Danach gehts lecker Essen
zum Italiener.
Darauf freue ich mich schon, yeah!!

Davor wird
noch fleissig gearbeitet
und die frühen Nachmittagstunden
gehören ganz meiner Familie





Meine Lieben,
ich wünsche Euch das Allerbeste

Denn ihr seid auch die Besten!!




Die herzlichsten Grüße
von 
Eurer









Urheberrecht: Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum 
(§ 7 UrhG) sind und nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen. 
Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.



Kommentare:

  1. Liebe Lina,
    Dein Bäumchen ist wunderschön! Ich kann gut verstehen, dass Du ihn mitnehmen musstest. Leider habe ich auch nicht die geringste Ahnung, was genau das für eine Frucht ist. Botanisch bin ich doch eher minderbegabt... :-) Ich wünsche Dir und Tanja heute Nachmittag ganz viel Spaß!!!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Moin Lina,
    das Zitrusbäumchen ist wirklich ganz wunderschön, und so mediterran! Ein Traum....aber frag mich ned, was da für süß/saure Früchtchen dran hängen.
    Mit Gartenpflanzen hätt ich dir da vielleicht schon eher weiterhelfen können, aber bei so exotischen Sachen...leider kene Ahnung!
    Die Nächsten werden es vielleicht besser wissen! ;-)
    Na, dann viel Spass mit Tanja heute und lassts euch schmecken!
    Ganz viele liebe Grüße und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Lina,
    Auf den ersten Blick würde ich ja Mandarinen sagen, aber ich glaube, die sind zu groß.
    Wahrscheinlich sind es Kumquats....diese kleinen Mini Mini Orangen, die man mit Schale essen kann.
    Dir wünsche ich heute viel Spaß bei Obi und beim Italiener! ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muß ich gleich mal googlen, vielen Dank liebe Nicole!!
      GGLG, Lina

      Löschen
  4. Hallo Lina,
    ein süsses Bäumchen, ich würde auf Kumquats tippen.
    und? lieg ich richtig??
    hab einen schönen Wochenstart,
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla, habs grad gegoogelt - Kumquats könnten stimmen,
      sicher bin ich mir aber noch nicht.
      Dir auch einen schönen Wochenstart! GLG, Lina

      Löschen
  5. Liebe Lina, so ein tolles Blattfoto. Ja der Sturm hat alles Alte noch mal so richtig aufgewirbelt und so manches fortgeweht. Naja, meine alte Gießkanne hätt ich schon noch brauchen können, aber den Rest lass ich gerne dahinziehen.
    Bei uns stürmt es leider immer noch, aber die Sonne scheint wieder.
    Mit Zitrusbäumchen kenn ich mcih leider so gar nicht aus. Ich frag noch meine Tochter,
    Ich wünsch dir einen schönen Tag heute. Genieß die Zeit mit deiner Freundin
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Huhu du Liebe, ich hoffe es geht dir wieder besser :)
    Also ich kenne mich nicht aus mit so zitrusbäumen,
    vor den Dingern hab ich auch total den Respekt.
    Die würden sicherlich bei mir eingehen.
    :) Tanja von ideenreich hat man einen Post geschrieben wie
    man sie richtig pflegt- musst mal schauen.
    A liabs Grüßle u viel Spaß beim Obi :)
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße, ja es geht mir schon viel besser :)
      Ach ne, bestimmt nicht, mit der richtigen Pflege geht da nix ein.
      Mit der Pflege von diesen Gewächsen kenne ich mich ja bestens aus,
      nur die Art der Früchte wusste ich jetzt nicht - dank der bisherigen Kommentare
      bin ich der Sache schon näher gekommen, es könnten Kumquats sein.
      Liebste Grüße zu Dir und yeah, Spaß werden Tanja und ich bestimmt haben :))

      Löschen
  7. Hallo Lina...da will ich bei dir kommentieren und werde abgelenkt!! ;-) Ich war nämlich neugierig, wer denn deine beste Freundin ist...grins...also erstmal schauen gehen und schwups Weg bin ich!!! Aber jetzt bin ich wieder da!! Mhhh...stürmisch war es bei uns gaaar nicht...leider aber auch nicht mehr so schön wie die letzte Woche...schade!! Mhhh...zu deinem Bäumchen kann ich dir auch nichts sagen...aber ich fahre jetzt gleich zum Möbelschweden...vielleicht kann ich dir ja danach was dazu sagen...aber du fährst ja jetzt auch zum Gartencenter!!! Ganz viel Spaß beim gucken!!!
    Ihr habt beide so ein tollen Blog!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Moin Lina,
    schönes Bäumchen hast Du dir da mitgenommen und zu nem klasse Preis! Bei unsrem Ikea kosten die mehr!
    Bin keine Experte was Citruspflanzen angeht, hab aber selber vor kurzem geggogelt, weil ich wissen wollte, ob man die Früchte immer essen kann (oft steht nämlich dran, daß sie nicht zum Verzehr geeignet wären, aber das ist wohl nur Übervorsichtigkeit). Aber wie auch immer, Du schreibst, daß die Frucht recht bitter geschmeckt hat, daher könnte es vielleicht eine Calamondin sein?
    Viel Spaß noch im Gartencenter,
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich jetzt gleich mal gegoogelt: Kreuzung zwischen Mandarine und Kumquat = Calamondin. Aha ;o)
      Problemchen ist, das all die hier genannten Früchtearten ziemlich gleich aussehen, ich werde warten müssen,
      wie es sich weiter entwickelt.
      GLG, Lina

      Löschen
  9. Alina09:59

    Hallo Lina,
    seid kurzem lese ich deinen Blog und fühlte mich nun gerade angesprochen, denn ich habe mir vor ein paar Wochen selber ein Citrus-Bäumchen beim Schweden gekauft. Es gab damals die Auswahl Kumquats oder Mandarinen. Ich selbst habe mir ein Mandarinen-Bäumchen gekauft. Das erkennt man daran, dass die Früchte eher etwas platt sind und aussehen wie Mini-Mandarinchen. Die Kumquats waren sehr länglich, weshalb ich hier eher auf Mandarinchen tippen würde.
    Ich bin gespannt, wie sich das Bäumchen entwickelt und ob die Früchte wirklich noch reif werden.
    Ich wünsche dir viel Spaß dabei und ganz liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alina, Mini Mandarinen, bis jetzt wusst ich nicht, das es sowas gibt.
      Ich bin auch gespannt, wie sich das Bäumchen entwickeln wird. Bis jetzt
      schmecken die Früchtchen extrem sauer.
      GGLG, Lina

      Löschen
  10. Liebe Lina,
    So schöne Bilder wieder. Ich hab leider auch keine Ahnung von den Bäumchen.... ich gesteh das ich mal eins hatte und es ist mir eingegangen, daher bin ich da so gar kein guter Ratgeber und weiß auch nicht was dranhängt :D Aber es schaut toll aus in deinem Wohnzimmer!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lina,
    ja, mich hats am Samstag auch fast weg geweht und ich dachte mir, dass das ja wohl mal wieder typisch ist, kaum kommt das Wochenende, kommt der Regen. Und heute scheint mal wieder die Sonne, pünktlich zum Beginn der Arbeitswoche. Aber was solls, das Leben ist trotzdem schön.
    Einen schönen freien Tag wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Ich wollte morgen früh auch mit meinem Mann zum Schweden frühstücken, da er noch krank geschrieben ist, müssen wir das ohne Kinder mal ausnutzen;)
    Ikea ist mal grad 400 meter von uns entfernt, also der in Brunnthal, zu welchem fährst du denn immer?
    Und ja ich war auch erstaunt, wie das Wetter am Samstag auf ein mal wechselte.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Meli, ja ich fahr auch immer zum Brunnthal. Cool, nur 400 meter entfernt, das ist echt ums Eck. GLG, Lina

      Löschen
  13. Liebe Lina, danke für deinen Besuch bei mir. Blogger hat mich heute gar nicht lieb, aber jetzt sind endlich die richtigen Bilder da wo sie hingehören...falls du nochmal gucken magst ;)
    Drück dich meine Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Anonym18:39

    Mi chicotina querida,
    Deine Blattimpression ist wunder-wunderschön!!!!!
    Gratuliere zu Deinem Mediterranen Flair mit dem entzückenden Orangenbäumchen
    lädt richtig zum gemütlichen Zusammensitzen ein---
    Un fuerte abrazo, karinka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lina!
    Ich glaub, der Samstag hat uns alle überrascht! Bei uns war es auch ungemütlich und stürmisch und vor allem kalt! Dein Zitrusbäumchen gefällt mir super! Ich hoffe, Dein Tag war so schön, wie er sich anhört!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Hier ging das Wetter eigentlich, nur ein kleiner Wind. Dein Zitrusbäumchen sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Lina!

    Stell Dir vor, ich hätte so ein Bäumchen am liebsten auch mitgenommen, wenn nicht der Chefkoch sein Veto eingesetzt hätte...!
    Einmal muss man ja auch dem Mann Recht geben. :-)
    Ich weiß leider nicht die botanische Bezeichnung. Auf dem Topf steht auch nichts?

    Das Kleckermäulchen ist am Wochenende doch tatsächlich vom Wind umgefegt worden!
    Der hat aber auch wirklich getobt!
    Deine Aufnahme ist so hübsch geworden!

    Du hattest gestern sicher einen wunderbaren Tag!
    Für heute wünsche ich Dir das ebenso! :-)

    Ganz herzlich grüße ich Dich!
    Bis ganz bald!

    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Hihi... es handelt sich um eine Kumquat... sehr sehr lecker!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Lina, wie schön, dass ich in all den vorherigen Kommentaren schon "heimlich" die Antwort lesen konnte :-) Ich hätte nämlich auch nicht gewusst, wie die Teile heißen!
    Tolle Bilder hast du wieder gepostet und dein Treffen mit Tanja war sich sicherlich absolut schön. Ihr zwei habt bestimmt ne Menge Spaß zusammen!!! :)
    Nun wünsche ich dir einen wunderschönen Tag und sende dir ganz fröhliche Grüße zu!!! Deine Maxie

    AntwortenLöschen
  20. Hey Süße,
    schön war es mit dir am Montag! Wunderschöne Bilder hast du wieder mal eingefangen! Beim Schweden waren wir ja auch endlich! Du kennst ja die Story mit dem Teppich die fast zur Scheidung geführt hätte ;-) Wir und Deko!!! Da ist mit uns einfach nicht gut Kirschen essen. Den Baum habe ich leider nicht mehr bekommen, aber ich hab ja auch schon zwei davon...
    Ganz viele liebe Grüße!
    Es drückt dich, deine Tanja

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr, daß Du mir schreibst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...