Wir stellen vor...süßen Zuwachs - und zeigen Essbares aus unsrem Garten




Guten Tag meine lieben Leser



heute stellen wir unseren zuckersüßen
Zuwachs vor - 
und zeigen, was man im eigenen kleinen
Garten alles an Essbarem findet. 


Die Familie, die vorher hier lebte hat
uns Wein dagelassen.

Noch nie zuvor sah
ich die Blüten - obwohl ich in Kroatien
schon Weinernten mitgemacht habe. 
*Nachtrag: 
Die Blüten sind von der Zaunwinde. 
Danke 
liebe Yase 
und 
liebe Helga 


Abends schließen sie sich und sobald 
die Sonne rauskommt öffnen sich die 
Blüten in wunderschöner Pracht. 







Die Trauben schmecken süß - wir zupfen sie
direkt von der Rebe weg. 


Lecker!!



Ebenfalls delikat schmeckt die
Kapuziner Blüte. Leicht scharf, 
bisschen wie Rettich. 
Die Blätter der Kapuzinerkresse kann
man auch essen und ich schneide sie
gerne klein und gebe sie zum Beispiel 
ins Rührei mit rein. 





Und Heureka, die Äpfel sind endlich reif

und jeden Tag genießen wir nun unsere
eigene kleine Ernte








Meine Dahlien blühen seit Monaten um die
Wette. 
Ich liebe diese wunderschönen Blumen. 




Verliebt sind wir auch in unseren 
neuen Zuwachs. 
Zwei Katzenbabys leben nun in 
Silbermandel´s Welt. 



Darf ich vorstellen:









und:










Zwei Jahre haben wir auf dieses Glück
gewartet. 
Zuvor hatten wir stets Pech - die armen
Kitten starben bevor sie überhaupt zu
uns kommen konnten. 


Aber dieses mal hat es geklappt. 
Direkt von einem urigen bayrischen 
Bauernhof. 





Ihr Fell war anfangs zersauselt und
nach und nach wurde es immer weicher
und glänzender. 


Sie waren verwurmt und hatten Milben. 
Und die Beiden waren natürlich nicht
stubenrein.


2 Wochen hatten wir diesbezüglich, nennen wir es ganz direkt 
beim Namen: STRESS. 

Unsere neue Couch ist nun sowas von 
eingeweiht ;-) 
Nach einer Woche fand ich -endlich- heraus
es gibt Abhilfe - ein Geruchsneutralisierungs
Spray. Zu erwerben in der Tierfachhandlung. Heureka! 
Zuvor schrubbte ich mit Lavendelreiniger,
Alkohol & Co. Nix half.
Und die glorreiche Idee, Pipiunterlagen 
vom Sohnemann unter die Couchdecke
zu plazieren kam mir dann auch pünklich ca 8 Tage 
nach gefühlten hundert uringetränkten

Pfützen auf besagter Couch. 
Weshalb nur dort? Wir wissen es nicht. 
Ist mir aber egal - denn nun passiert 
nix mehr. 
Meinen Flokatiteppich habe ich allerdings 
voller Wehmut wegpacken müssen. 
Lenny findet, der ist das ideale Katzenklo.



Die Mühen lohnen sich - denn die Belohnungen
sind zwei ganz zauberhafte und wunderbare
Wesen, die wir von Herzen in unserer
Familie willkommen geheißen haben. 



























Mit diesem Bild mach ich für heute
Schluß - im Hintergrund tobt die Bude.
Mutter wird an der Familienfront
benötigt. JETZT. :-) Jaahhaaa, ich komme!!


Alles Liebe für meine Leser 
und Besucher!!


Eure Lina







Urheberrecht: 
Ich möchte darauf hinweisen, dass alle die hier von mir dargestellten Bilder in diesem Blog mein Eigentum  (§ 7 UrhG) sind und ohne meine Erlaubnis nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden dürfen.  
Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2). Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lina,
    da hast du ja einiges zu erzählen. Die beiden Katzenbabys sind zuckersüss.
    Ich freu mich mit euch.
    Die Ernte in eurem Garten bewundere ich auch gerade, toll. Wir haben nur Johannisbeeren.
    Du hast schon Weinernten in Kroatien mitgemacht? Toll. ich liebe dieses Land und meine Familie
    mittlerweile auch. Hast du Familie dort? Oder macht ihr da immer Urlaub?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      danke :) Mhmm, aber Johannisbeeren sind auch sehr lecker. Die "Berba" habe ich als Kind auf dem Hof meines Stiefvaters des Öfteren mitgemacht. War immer ein Riesenspaß. Da kommen dann sämtliche Familienmitglieder die Zeit haben und helfen mit. Und am Abend wird groß gegrillt. Als ich Teenager war, hat mich das dann nicht mehr interessiert und ich hab nicht mehr mitgemacht. Später wurde der Weinberg verkleinert und die Berbas waren nicht mehr eine Riesensache - wurde nur noch im kleinen Rahmen erledigt.
      Liebe Grüße auch an Dich, Lina

      Löschen
  2. Die Winden blühen traumhaft! Ich habe es versäumt, welche zu setzen in diesem Frühjahr....
    Deine Kätzchen sind zauberhaft! Und das mit Sofa und Teppich kenne ich auch :((( wächst sich aber aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase, bei mir sind es Kapuzinerblüten von der Kapuzinerkresse. Schauen den Windenblüten aber sehr ähnlich.
      Herzliche Grüße, Lina

      Löschen
    2. Liebe Lina, ich denke, Yase meint deine "Weinblüte"' das ist nämlich eine Zaunwinde, die sich da zwischen die Reben geschmuggelt hat ;-)
      Weinreben haben nur minikleine Blütchen, wie ich bei meinem 12 tel Blick letztes Jahr feststellen konnte ...
      Deine Fotos sind wunderschön !!! Ganz herzliche Grüsse, helga

      Löschen
    3. Ups - Vielen Dank für den Hinweis liebe Helga. Jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt. Hatte mich ja auch gewundert, da ich bisher noch nie solche Blüten an den Reben gesichtet hatte, trotz vergangener Weinernten, wie im Post geschrieben ;-) Ach toll, dann hat mir die Familie die vorher hier lebte nicht nur Wein sondern zusätzlich auch noch wunderschöne Zaunwinden dagelassen. Ganz herzliche Grüße zurück, Lina

      Löschen
  3. Liebe Lina,
    Glückwunsch zu solch süßem Zuwachs. Aber pflegeleicht ist anders, oder?
    Dafür habt Ihr schon einen perfekten Garten bekommen. Ein eigener Apfelbaum wäre auch noch mein Wunsch, aber wohin bitte noch?
    Genieße nun die Früchte im Garten und hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole, danke, danke :) wenn die Miezen älter sind, dann sind sie relativ pflegeleicht. Allerdings sind es ja Tiere und die haben auch ihren eigenen Kopf, insbesondere Katzen ;) Ich hatte über viele Jahre schon Katzen und daher weiß ich was auf mich zukommen kann.
      Eine verhältnismässig so lange Stubenreinzeit hatte ich allerdings bisher nicht miterlebt ;) - Sind halt waschechte urige Bauerhofmiezen :)
      Über den Apfelbaum sind wir wirklich sehr glücklich. Das war ein Grundkriteriumswunsch für die neue Bleibe. Im Garten muß ein Apfelbaum stehen. Das dies dann echt geklappt hat ist phänomenal :-) Wünsch Dir ebenfalls einen schönen Abend, Ganz liebe Grüße zurück, Lina

      Löschen
  4. Liebe Lina!
    Die beiden süßen Miezen lassen mein Herz sofort höher schlagen.
    Das Katerle sieht ja geradewegs aus wie unser Stubentiger Carlo. Ach,das Leben wäre doch ohne diese Pfötchen einfach furchtbar langweilig. Klar machen die Tiere Dreck und hin und wieder echt ein leidiges Pläsierchen.
    Aber missen wollte ich keine Sekunde mit meinen beiden Lieblingen.
    Wünsche dir von Herzen ganz viel Freude mit den Beiden!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susanne, Danke für Deine lieben Worte. Ne du, missen möcht ich nun auch keine Sekunde mehr mit den zwei Süßen. Alles Liebe, Lina

      Löschen
  5. Liebe Lina,
    Glückwunsch zum Zuwachs! Die sind ja ganz zauberhaft die beiden. Freue mich schon auf weitere Fotos.
    Bezüglich Stubenreinheit hatten wir mit unseren beiden sowas von Glück. Nur ein einziges Mal hat der Kater sein Katzenkissen mit dem Kaztenklo verwechselt. Sonst war da n i x !
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe, ja das nenn ich auch mal Glück mit der "Stubenreinheitsschnelligkeit" Eures Katers ;-) Danke für Deine lieben Worte. Viele liebe Grüße zurück, Lina

      Löschen
  6. Ohhhh, ist die süß. Ich bin auch in heißer Nachwuchs Erwartung..... was wird aber noch nicht verraten!
    Liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Miezis sind soooo goldig :) Ui, da bin ich jetzt gespannt. Liebe Grüße zurück, Lina

      Löschen
  7. Hach, bei den Kätzchen kommen Erinnerungen auf, wir hatten auch einmal zwei mit fast der gleichen Fellfarbe, Heidi und Karlchen. Leider sind beide nicht sehr alt geworden. ich wünsche euch noch eine lange, schöne Zeit mit den beiden Süßen.
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lina,
    herzlichen Glückwunsch zum süßen Familienzuwachs!
    Bin auch mit Katzen aufgewachsen und so ohne fehlt was.
    Schön, wenn ihr aus dem eigenen Garten ernten könnt. Mein Vater hat auch Weintrauben und die sind wunderbar süß.
    Danke für deine netten Worte bei mir!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hey Süße,
    was für wunder-, wunder,- wunderschöne Bilder! Und in euren Zuwachs habe ich mich ja sowas von verliebt! Hätte ihn beim letzten Besuch doch heimlich entführen sollen! Schickst nur mir noch Bilder von den Miezies nur für mich? BITTE!
    Bei uns ging die Schule ja diese Woche los. Für mich und meinen Sohn. Wahr echt heftig! Heute ging´s dann noch zum Elternabend. Bin fix und alle...
    Schade, das das schöne Wetter jetzt am Wochenende vorbei ist. Ich hoffe du konntest es vielleicht ein bisschen in eurem tollen Garten genießen.
    Drück dich, deine Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lina, deine Gartenbilder sind sehr schön getroffen, die Dahlien gefallen mir ausgesprochen gut.
    Eure Kätzchen sind ja Zucker.
    Dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße Matilda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lina,
    oooohhh ich freu mich so sehr für euch, dass es endlich mit den Katzenwelps geklappt hat, ihr hattet wirklich viel viel Pech, auch meine Vermittlung ist schief gegangen, das war alles so traurig. Aber ich freu mich nun sehr für euch dass diese zwei Süßmäuse jetzt euer Leben auf Trap halten, ja nun habt ihr sicher viel um die Ohren, ich wünsche euch und den beiden ganz viel Glück und ein langes und gesundes Katzenleben für die zwei, herzlich Willkommen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Lina,
    deine Stubentiger sind aber auch zu niedlich!! ♥♥
    Deine Bilder sind mal wieder einfach wunderschön!! Winden mal nicht in weiß? Die sind ja zauberhaft!!
    Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr, daß Du mir schreibst ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...